Haftungsausschlusserklaerung
  • die Haftungsausschlusserkl. &Teilnahmebedingung
    Jeder Teilnehmer der am TURNEY ST.GEORG teilnehmen will, muss die Haftungsausschlusserklärung und Teilnahmebedingung unterzeichnen. Damit stellen die Teilnehmer den Veranstalter von jeglicher Haftung für körperliche oder sonstige Schäden frei.

Hier auch zum herunterladen:
{phocadownload view=file|id=4|target=b}

trenner765

Haftungsausschlusserklärung und Teilnahmebedingung

an dem "TURNEY ST.GEORG" während der Veranstaltung "CURIA ST. ELISABETH" vom 27.April bis zum
1. Mai 2018, im Folgenden CURIA genannt. Diese Haftungsausschlusserklärung und Teilnahmebedingung wird zwischen dem Teilnehmer und dem Falkensteiner Bund e.V., Am Bornrain 22B, 34295 Edermünde, im folgenden Falkensteiner Bund genannt, geschlossen.

Teilnehmer: Vorname Name:
Künstler- / Darstellername:
Anschrift / Adresse:
Geburtsdatum: ¤ aktiver Teilnehmer ¤ Lagernder ¤ Zuschauer, Besucher
Anderer:
  • Es ist Sache der Teilnehmer, für den eigenen Versicherungsschutz und einen für solche Tätigkeiten/Veranstaltungen angemessenen Gesundheitszustand Sorge zu tragen.
  • Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Teilnehmer ist für sein Handeln selber verantwortlich.
  • Es wird vom Falkensteiner Bund keinerlei Haftung für körperliche oder sonstige Schäden übernommen, insbesondere auch nicht für Ausrüstung die zu Schaden kommen kann. Für Sach- und Vermögensschäden gilt ein Haftungsausschluss auch bei leichter Fahrlässigkeit.
  • Es wird keinerlei Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände übernommen, der Teilnehmer hat selbst auf seine Privatgegenstände zu achten.
  • Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich. Diese ist laufend von den Teilnehmern selbst zu beurteilen.
  • Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Unterschrift gegenüber dem Falkensteiner Bund auf jegliche Regressansprüche, auch Dritten gegenüber, z. B. Versicherungen.
  • Der Teilnehmer darf ausschließlich nüchtern an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Eine gewisse Schutzkleidung bestehend aus Helm, Handschuhen und Gambeson ist zwingend erforderlich.
  • Es sind keine spitzen Gegenstände, wie Essbesteck, Dolche oder Ähnliches erlaubt.
  • Der Teilnehmer muss zum Zeitpunkt der Veranstaltung volljährig sein.
  • Codex Belli findet keine Anwendung.

Mit meiner Unterschrift erkläre ich, dass ich an der CURIA freiwillig, auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko teilnehme. Ich hatte Gelegenheit, allfällige Unklarheiten und Risikofaktoren abzuklären.
Ich habe die Verhaltensregeln für den Haftungsausschluss und die Teilnahmebedingung aufmerksam gelesen, verstanden und werde mich entsprechend verhalten. Die Einhaltung dieser Regeln ist Bestandteil dieser Vereinbarung.

Sollte eine der Klauseln der Haftungsausschlusserklärung und der Teilnahmebedingung unwirksam sein, so betrifft das die Vereinbarung im Ãœbrigen nicht. In einem solchen Fall ist die Klausel so auszulegen, wie dies der Sicherheit der Besucher, dem Teilnehmer und dem Zweck der CURIA am Nächsten kommt.

Walkenried, anno Domini:
Datum Unterschrift